Konzert mit Dave Peabody und Regina Mudrich

Am 16. Juni um 17.00 Uhr gibt es wieder ein Konzert im Westflügel. Dave Peabody und Regina Mudrich spielen traditionellen Blues und aalten Jazz.

Das Programm dieses international besetzten Duos besticht durch prickelnde Lebendigkeit und große Abwechslung. Man nehme eine reichliche Menge vom Acoustic Blues, eine Prise alten Jazz und eine beliebige Anzahl musikalischer Seltsamkeiten – das ist das magische Rezept des ungleichen und doch so füreinander geschaffenen Duos, das Eigenes, jedoch in erster Linie die Musik Amerikas zu Beginn des 20. Jahrhunderts charmant, humorvoll, spritzig, immer überraschend und überaus unterhaltsam das präsentiert.

Dave und Regina trafen sich im Oktober 2014 im Gewoelbe Vegesack (Bremen, Deutschland). Er war in Deutschland, um eine Solo-CD anlässlich seines 50jährigen Bühnenjubiläums aufzunehmen. Er war begeistert von Reginas musikalischem Können und ihrem sensiblen Improvisationsgeschick und bat sie in den kommen­den zwei Tagen mit ihm gemeinsam zu proben. Ohne zu zögern lud er sie ins Studio ein um einige Songs aufzunehmen. Daraus entstand das Album Right Now Blues, eine Mischung aus frühem Blues und eigenen eher ungewöhnlichen Songs mit caribischen Einflüssen bis hin zu frühen Jazzsongs, auf dem Regina in fünf Tracks zu hören ist. Peabodys Album wurde weltweit in den Bluesmagazinen sehr positiv rezensiert. Seither sind sie europaweit als Duo unterwegs. 2016 waren sie als einzige Artisten im Bereich „Acoustic Blues“ Gast beim Duvel Blues Festival eingeladen, 2017 waren sie Headliner des Bluesfestival Mettmann. Die Produktion der neuen CD „Some Of These Days“ ist abgeschlossen und sie wird unter dem Label TimeZone offiziell am 08. März 2019 released.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, das anschließende Buffet ist mit Abo-Card inklusive, ansonsten berechnen wir 20,00 €. Wir bitten um Anmeldung unter für unsere Planung.

Zurück zur letzten Seite

Neueste Beiträge

22. Jul 2019

16. Jun 2019

Jahre

Kategorien