Terminänderung !!

Konzert mit Trio Formosa

Am 17.02.2019 um 17.00 Uhr gibt es zum chinesischen Neujahr wieder ein Konzert mit dem taiwanesischen Trio Formosa. In unterschiedlichen Städten Taiwans aufgewachsen, lernten sich die Musikerinnen erst in Bremen kennen. Beim Kammermusikunterricht an der Hochschule für Künste Bremen ist der Wunsch entstanden, nach dem Studium gemeinsam zu musizieren. So gründeten sie 2001 das “Trio Formosa” und geben Konzerte in Bremen, Hamburg, Oldenburg und der Umgebung
.
Ching-Yi Ho Querflöte

Geboren in Taichun, Taiwan. Nach der musikalischen Ausbildung in Taiwan hat sie ein Studium an der Hochschule für Künste Bremen bei Matthias Rust begonnen. Ferner ein Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Prof. Hans-Udo Heinzmann; mit dem Abschluss des staatlich geprüften Musiklehrers und des Künstlerischen Diploms. Aktive Teilnahme an internationalen Meisterkursen, u.a. bei Prof. A. Lieberknecht, Prof. T. Wye, Prof. M. Epstein, Prof. M. Root und C. Southfort. Neben ihrer regelmäßigen Konzerttätigkeit übt sie Unterrichtstätigkeiten u.a. in Oldenburg und in Bad Zwischenahn aus.

Man-Chia Yang Klavier

Geboren in Ylan, Taiwan. Mit neun Jahren hat sie Klavierunterricht bekommen. Seit 1993 lebt sie in Bremen. Im Jahr 2001 hat sie ihr Diplom als Klavierlehrerin erfolgreich abgeschlossen. Um ihr Talent weiter zu fördern, hat sie in 2003 als Konzertpianistin bei Prof. Seebass an der Hochschule für Künste ihren Abschluss gemacht. Während des Studiums hat sie am Meisterkurs (von Prof. Hiroshi Kubo und von Prof. Amadeus Webersinke) teilgenommen.
Zurzeit arbeitet sie als Klavierlehrerin in der Musikschule-Ridder.

Ming-Li Lin Violoncello

Geboren in Taipei, Taiwan. Sie begann im Alter von sechs Jahren mit dem Klavier-, später mit dem Cellounterricht. Sie erhielt ihre musikalische Ausbildung an der Soochow Universität,Taiwan; sie schloss mit dem „Bachelor of Fine Arts“ für Komposition ab.
An der Hochschule für Künste Bremen studierte sie bei Prof. Hans-Wilhelm Kufferath mit dem Abschluss Diplommusiklehrerin im Fach „Violoncello“.
Mit verschiedenen Kammermusikgruppen gibt sie Konzerte und ist als Cello- und Klavierlehrerin an Kreismusikschulen in Rotenburg und Bremen tätig.

Zur Aufführung kommen klassische europäische und chinesische Stücke, anschließend wird es noch eine Tai-Chi Vorführung geben.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, das anschließende Buffet mit chinesischen Elementen ist für Westflügel-Card Inhhaber inklusive, für alle anderen kostet es 20 €.

Wir bitten um Anmeldung unter , damit wir uns auf die Besucherzahl einstellen können.

Zurück zur letzten Seite

Neueste Beiträge

06. Dez 2019

22. Jul 2019

16. Jun 2019

Jahre

Kategorien